Catlins

Dieser Beitrag ist Teil der Serie Neuseeland 2015
Zeige alle Beiträge

Slope Point

Von Invercargill ging es zum Slope Point, dem südlichsten Punkt der Südinsel. Übernachtet haben wir auf dem Campingplatz an der Zufahrt zu den McLean Falls.

Cathedral Caves

Recht früh sind wir zu den Cathedral Caves aufgebrochen. Da sich der Zugang auf Privatland befindet, mußten wir eine Weile warten bis das Tor zur Zufahrt geöffnet wurde. Das warten hat sich aber gelohnt, denn so waren wir die Ersten und konnten uns die Caves, welche nur bei Ebbe zugänglich sind, in Ruhe und ungestört anschauen. Erst als wir wieder zum Auto gingen kamen weitere Besucher.

Anschließend ging es zurück zum Campingplatz. Weiter zu den McLean Falls und von hier weiter zu den Purakaunui Falls. Auf unserem Weg nach Dunedin legten wir noch einen Stop am Nugget Point ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.